Profile

Was beschäftigt Sie momentan?

Lernen Sie sich selbst, Ihre persönlichen Werte und Lebensziele noch besser kennen. Entdecken Sie, was Ihnen im Leben noch mehr Freude und Glück schenkt.

Meine persönliche Überzeugung ist, dass jeder von uns seine eigene Lösung für seine persönlichen Lebensthemen in sich trägt. Es ist uns allerdings oft nicht möglich, diese klar und deutlich wahrzunehmen. Genau an dieser Stelle setzt meine Arbeit an – ich verstehe mich als Wegbegleiter sowie Türöffner für neue Perspektiven und Wahlmöglichkeiten.

Ich bin glücklich und dankbar, ein erfülltes Leben im Einklang mit meinen Werten zu führen. Wenn ich Sie mit meiner authentischen, lebensbejahenden, toleranten und mitfühlenden Art ein Stück Ihres Weges begleiten darf, freue ich mich Sie kennen zu lernen.

Einfühl-Angebot

Erstgespräch
Bei einem persönlichen Kennenlernen sprechen wir über Sie, Ihr Anliegen und Ihren Veränderungswunsch - Dafür nehmen wir uns zwei Stunden Zeit.

Angebotspreis: 90 EUR inkl. MwSt.

 

Termin vereinbaren
Wer bin ich?

Das bin ich!

Charakter/Eigenschaften
Liebe
Selbstverwirklichung
Harmonie
Kreativität
Neugierde
Toleranz
Persönlichkeitsprofil
Logisch
Introvertiert
Extrovertiert
Emotional
Wo kann ich helfen?

Lebens-Situationen

Mein Leistungs­angebot

Burnout Prävention & Therapie

Toxische (giftige) Beziehungen verstehen

Narzissmus wahrnehmen

Panikattacken überwinden

Krisen gesund meistern

Erschöpfung erkennen

Selbst bewusst sein

Neue Wege finden

01

Was treibt mich in meinem Leben an?
Welche Werte sind mir wichtig?

Markus hat in seinem Leben nach eigenen Aussagen viel erreicht: die Karriereleiter in den letzten Jahren stetig nach oben gestiegen und aktuell in leitender Position, fährt ein Luxusauto, hat Wohneigentum in schöner Lage, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Freunde und Bekannte beglückwünschen ihn zu seinem sehr erfolgreichen Leben. Er könne stolz auf das Erreichte sein. Markus kommt zu mir, weil er weder stolz noch glücklich mit seinem Leben ist. Er fühlt sich eher innerlich leer und empfindet wenig Glück, wenn er auf das Erreichte blickt. Gleichzeitig fühlt er sich getrieben, das Erreichte permanent selbst zu übertreffen.

02

Führe ich eine toxische Beziehung? Wieso fühle ich mich leer? Bin wirklich immer ich schuld an all dem Drama?

Julia ist sich unsicher, ob sie sich in ihrer Partnerschaft getäuscht hat. Zu Beginn wurden ihr alle Wünsche von den Augen abgelesen. Mittlerweile findet sie sich in der Beziehung nicht mehr wieder – alles dreht sich permanent um ihren Partner. Außerdem braucht es nur Kleinigkeiten und er hat enorme Wutausbrüche, die sich oft gegen Julia richten. Sie wirkt sehr erschöpft und matt. Julia realisiert, dass sie ständig Liebe gibt, um die seelischen Wunden ihres Partners zu heilen. Doch sie heilen nicht und die Konflikte wachsen. Sie sucht nach Antworten: Ist sie schuld an allem? Muss sie noch mehr Liebe geben, damit das anfängliche Glück zurückkehrt? Was ist mit ihren Bedürfnissen?

03

Was zieht mich immer wieder zu meinem Ex-Partner zurück, obwohl er mir schadet? Wie schaffe ich die endgültige Trennung? Wann in meinem Leben hatte ich eine glückliche Beziehung?

Tanja gesteht sich ein, dass sie sich immer wieder von ihrem Partner einfangen lässt, obwohl sie sich schon mehrmals getrennt hat. Sie spürt, wie ungesund ihre Beziehung ist und fühlt sich ihm schutzlos ausgeliefert. Er verwöhnt sie jedes Mal für ein paar Wochen bis sie wieder „auf Spur“ ist. Dann bekommt sie seine emotionale Kälte, Ablehnung und zerstörerische Wut zu spüren. Tanja bittet um meine Unterstützung, um sich endgültig zu trennen und die Gründe für ihr Verhalten zu verstehen. Im Laufe des Prozesses wird ihr bewusst, dass sie manipuliert und psychisch missbraucht wurde.

04

Steuere ich auf einen Burnout zu oder stecke ich schon mittendrin? Wie kann ich gesund bleiben?


Dirk merkt schon seit vielen Wochen, dass seine hohe Leistungsfähigkeit nicht mehr konstant ist. Um sein Arbeitspensum dennoch zur vollen Zufriedenheit zu meistern, werden seine Arbeitstage länger und Aufgaben werden auch am Wochenende bearbeitet. Für einen wohltuenden Ausgleich nimmt sich Dirk keine Zeit mehr – wann auch? Er berichtet mir, dass er großen Druck spürt, weil seine Familie mehr Zeit mit ihm einfordert. Wie soll er all das noch unter einen Hut bekommen? Die Nächte werden immer unruhiger und seine Frau beklagt, dass er sich gereizt zurückzieht. Dirk wendet sich an mich, um aus diesem Teufelskreis herauszufinden.

05

Was verbinde ich mit meinem Wunsch? Was bedeutet er für mich? Welche Fähigkeiten setze ich ein?

Thomas will seine Leidenschaft zum Beruf machen. Er wünscht sich, eine Selbständigkeit aufzubauen. Es gibt in seinem Umfeld keine Bezugsperson, mit der er sich darüber kritisch austauschen kann. Thomas braucht einen Sparringspartner, um seine Idee zu reflektieren. Er ist sich unsicher, ob er für eine selbständige Tätigkeit alle notwendigen Eigenschaften besitzt und wie er seinen Wunsch umsetzen kann.



06

Was hat Angst in meinem Leben zu suchen? Wieso überwältigen mich plötzlich Panikattacken?
Wie bekomme ich die Kontrolle über meinen Körper zurück?

Claudia erzählt mir, dass sie sich Sorgen um ihre Gesundheit macht. Immer häufiger wird sie von Panikattacken ausgebremst und fühlt sich diesem Zustand hilflos ausgeliefert. Ihr Arzt findet keine körperlichen Ursachen. Claudia hatte bis dato alles in ihrem Leben im Griff, doch nun hat sie die Kontrolle über ihren Körper verloren. Das macht ihr Angst. Sie berichtet, dass sie sich immer mehr zurückzieht, damit ihr Umfeld nichts mitbekommt. Claudia denkt sehr viel nach, findet nicht mehr in den Schlaf und fühlt sich energielos. Sie will herausfinden, ob und wie sie sich von den Panikattacken befreien kann.

Was gibt es Neues?

Dies & Das

Tina Wahren Tipps

VORTRAG – Die Welt scheint ver-rückt und ich bleibe trotzdem in meiner Mitte!

03. November 2020

03. November 2020 – Mühlhausen an der Enz

Erleben Sie, wie einfach es ist, gut für sich zu sorgen.
ANMELDUNG ist erforderlich

Plakat als PDF
Tina Wahren Tipps

WORKSHOP
„ICH FOLGE MEINEM HERZEN“

12. Dezember 2020

12. Dezember 2020 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr – Im Schloss Bauschlott Seminarraum

Entdecke die Einstellungen, die dich von der Fülle zurückhalten und lerne eine herzöffnende Haltung kennen.

ANMELDUNG ist erforderlich unter: info@naturheilbund.de oder +497237 4848799

Flyer als PDF
Tina Wahren Text

Wofür leben wir?

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Dann gehen Sie diesen Bereich als erstes an, um ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu führen.

Text als PDF
Tina Wahren Tipps

VORTRAG – Die Welt scheint ver-rückt und ich bleibe trotzdem in meiner Mitte!

22. Januar 2021

22. Januar 2021 – Details zum Veranstaltungsort folgen

Ein Teil von uns hat das Gefühl, nicht mehr frei entscheiden zu können, was richtig oder falsch ist.

// Details zur Anmeldung folgen //

Tina Wahren Text

Aufbruch!

Muss ich alles Liebgewonnene in meinem Leben loslassen, um zu mir zu finden?

Noch einmal bei Null anfangen und sich einem neuen Abenteuer stellen.

Online Veröffentlichung bei:

www.bewusster-leben.de
0

zugehörte Stunden

0

lebensverändernde Erkenntnisse

0

glückliche Menschen

Woher komme ich?

Know-how

Methoden- und Fachkompetenz

Coach für Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe

MILD Akademie, München - 2019

Werte- und Ressourcenmanager

MILD Akademie, München - 2018

Profile Dynamics Berater

MILD Akademie, München - 2018

Resilienz-Training

Sabine Jansen, Baden-Baden - 2018

Heilpraktiker für Psychotherapie

Martina Weiblen, Pliezhausen - 2017

Access Körperprozesse

Kass Thomas, München - 2017

Access Foundation

Heiderose Scheerer, Vaihingen Enz - 2017

Access Bars Practitioner

Heiderose Scheerer, Vaihingen Enz - 2016

 

Systemischer Berater für Organisationsentwicklung und Change Management

Team P Stuttgart - 2016

Hypnoseausbildung

Alexander Hartmann, Schorndorf - 2016

Energetisches Heilen

Martina Weiblen, Pliezhausen - 2015

Körperorientierte Psychotherapie

Deutsche Paracelsus Schule, Freiburg - 2015

LachYoga-Ausbildung

Claudia Lippkau, Kirchheim unter Teck - 2015

Neurolinguistisches Programmieren Master

Klaus Grochowiak, Wiesbaden - 2014

Neurolinguistisches Programmieren Practitioner

Kröber Kommunikation, Stuttgart - 2012

Systemischer Business Coach (SHB)

Kröber Kommunikation, Stuttgart - 2011

Was denken Sie?

Erfahrungen

Sie möchten reden?

Kontakt halten